Pom Pom Nährende Creme mit Neemöl 50 g.
Pom Pom Nährende Creme mit Neemöl 50 g.
Pom Pom Nährende Creme mit Neemöl 50 g.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pom Pom Nährende Creme mit Neemöl 50 g.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pom Pom Nährende Creme mit Neemöl 50 g.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pom Pom Nährende Creme mit Neemöl 50 g.

Pom Pom Nährende Creme mit Neemöl 50 g.

Normaler Preis
€13,50
Sonderpreis
€13,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€27,00pro 100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nährende Creme mit Neemöl Was ist eigentlich Neemöl? Der Neembaum ist eine schnellwachsende Pflanze, welche aus Südasien stammt. In Indien ist sie sogar heilig. Die Frucht des Neembaumes ist der Olive sehr ähnlich, jedoch viel bitterer. Durch Pressung wird Öl daraus gewonnen, welches schon seit vielen Jahren zum Heilen benutzt wird. Es ist eines der kostbarsten Öle, da es reich an essentiellen Aminosäuren, Fettsäuren und Vitamin E ist.

Für was Du diese Creme nehmen kannst?

Benutze sie als problemlösende Creme:

  • bei sehr trockener Haut
  • zur Beruhigung geröteter Haut

Benutze sie wie folgt bei Hautprobleme:

1. Wasche Dein Gesicht morgens nach dem Aufstehen mit einer für Deine Haut geeignete PomPom Seife.
2. Danach kannst Du Deine Haut mit dieser wohltuenden Creme eincremen. Am Anfang einmal am Tag, dann kannst Du sie bei Bedarf auch mehrmals am Tag, oder sogar stündlich benutzen.
3. Umso mehr sich Deine Haut beruhigt, desto weniger brauchst Du sie zu benutzen.
4. Bei trockener Haut empfehlen wir sie auf feuchte Haut aufzutragen.

Du kannst sie auch für die tägliche Hautpflege nehmen:

  • bei schnell austrocknenden Stellen
  • für die Beine, Füße, Ellenbogen
  • als pflegende Handcreme

Benutze sie wie folgt für die tägliche Reinigung:

1. Wasche Dein Gesicht mit einer für Deine Haut geeignete PomPom Seife. Bei empfindlicher Haut empfehlen wir eine unserer Sheabutter, Ziegenmilch oder Kamelmilch Seifen.
2. Danach kannst Du die Creme in Deine noch feuchte Haut einmassieren.
3. Zum Abschluss empfehlen wir Deine Haut mit einem weichen Handtuch abzuwischen.

Wichtig!

Achte vor der Benutzung darauf, dass Du auf keine der Zutaten allergisch bist. Solltest Du eine empfindliche Haut haben, empfehlen wir lieber eine unserer Sheabutter Cremes.

Sie ist voll mit wichtigen Wirkstoffen

Das Arganöl ist ein besonderes, beruhigendes Öl, ein wahrer Schatz für unsere Haut. 
Das Hanfkernöl hat eine außergewöhnlich gute, pflegende Wirkung. Es enthält es Chlorophyll, Antioxidantien und Vitamine.

Das Avocadoöl hat einen süßlichen Duft und eine dunkelgrüne Farbe. Es mein absolutes Lieblingsöl.

Die Wirkung des Sonnenblumenöles wird oft unterschätzt, da es bei uns wächst und als billiges Öl gilt. Es bereichert allerdings unsere Creme mit kostbaren Wirkstoffen, einem hohen Vitamin E Gehalt und Carotin.

Das Bienenwachs bildet eine Schutzschicht auf unserer Haut.



Die Sheabutter ist eines der beliebtesten Zutaten in der Naturkosmetik, da es unzählige, gute Eigenschaften besitzt. Außerdem ist es für jeden Hauttyp geeignet.