Lentiscus Öl 150 ml.
Lentiscus Öl 150 ml.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Lentiscus Öl 150 ml.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Lentiscus Öl 150 ml.

Lentiscus Öl 150 ml.

Normaler Preis
€49,00
Sonderpreis
€49,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€32,67pro 100ml
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lentiscus Öl aus biologischem Anbau. 150 ml Perfekte Pflege von Narben Pflegende Behandlung von Dehnungsstreifen Verbessrung der Hautelastizität und Verminderung der Hautrauheit Erhöhung der Kollagen und Hyaluronsäureproduktion der Haut Wiederherstellung der Hautbarrierefunktion Positiver Einfluss auf die Zusammensetzung des Hautmikrobioms.

Natürliche Pflege mit einer wahren Wunderpflanze, der Wilden Pistazie (pistacia lentiscus).

Die Fettsäurezusammensetzung des Lentiscus Öls zeichnet sich neben der Ölsäure, durch einen hohen Gehalt an Linolsäure, einer essentiellen mehrfach ungesättigten Omega 6 Fettsäure aus.
Das Vorhandensein von Linolsäure korreliert direkt mit der wichtigen Barriereeigenschaft der Haut und ihrer strukturellen Integrität. Sie verhindert z.B. den Wasserverlust der Haut und hält sie geschmeidig und weich
Lentiscusöl hat natürlicherweise einen hohen Gehalt an α-Tocopherol
Da reaktive Sauerstoffspezies die Biosynthese von Kollagen und Glykosaminoglykanen in der Haut verändern können und Tocopherol diese Spezies abfangen kann, spielt eine Rolle beim epidermalen Schutz vor oxidativem Stress und bei der Bildung von Photoaddukten
Phytosterole haben eine starke entzündungshemmende Wirkung in kosmetischen Mitteln.
Durch diese optimale Zusammensetzung hat das Lentisusöl daher eine hervorragende Wirkung als Hautpflegeöl:

- Es fördert die Wiederherstellung der Hautbarrierefunktion.
- Es verbesserte Hautelastizität und vermindert Hautrauheit.
- Es erhöhte Kollagen- und Hyaluronsäureproduktion der Haut und
damit stellt es die perfekte Pflege von Narben dar.
-Es kann auch zur pflegenden Behandlung von Wunden und
Verbrennungen und anderen entzündlichen Hautproblemen
eingesetzt werden.
- Verhindert die Entstehung von wulstigen Narben.
- Beeinflusst positiven das Hautmikrobioms.